English Nederlands Deutsch Français Español Português Norsk Svensk Suomalainen Dansk Italiano Polski Pусский

Einstellungen

Wo werden meine T4C InHerd Daten gespeichert?
Bei der Verwendung der Tools (mit Daten aus dem T4C) besteht stets Verbindung zum T4C. Die in InHerd eingegebenen Daten werden direkt im TC4 gespeichert. Der Kunde ist für die korrekte Sicherung seiner T4C Daten verantwortlich.
Warum wird empfohlen, dass ich meine Zugangsdaten für die Anmeldung im T4C ändere, bevor ich T4C InHerd zum ersten Mal benutze?
Die meisten Kunden verwenden die standardmäßigen Zugangsdaten (admin/admin) für die Anmeldung im T4C, es ist jedoch besser, diese Daten zu ändern, damit Unbefugte keinen Zugriff auf das System haben. Auf diese Weise verbessern Sie die Sicherheit.
Verliere ich meine Einstellungen/Daten, sollte ich mein Smartphone verlieren?
Nein. Alle Daten/Einstellungen werden kontinuierlich mit Ihrem T4C Desktop synchronisiert. Sobald Sie den QR-Code erneut mit einem neuen Mobilgerät über T4C Desktop einscannen, haben Sie Zugriff auf Ihre eigenen Einstellungen und die jüngsten Daten werden angezeigt.

InHerd allgemein

Welche Tools werden im Menü angezeigt?
Im Menü werden nur die Tools angezeigt, die Sie heruntergeladen haben.
Ich bin es nicht gewöhnt, mit Apps zu arbeiten. Kann ich sie trotzdem korrekt benutzen?
Die Tools sind und leicht verständlich aufgebaut. Testkunden, die nicht mit Smartphones vertraut waren, haben sich schnell an ihren Gebrauch gewöhnt.
Was sind die Mindestanforderungen um mit T4C InHerd arbeiten zu können?
Mindestanforderungen für T4C InHerd:

1.) Ein Betriebs-PC mit T4C 3.2.9 oder höher und mit dauerhafter Internetverbindung.

2.) Ein Android-Smartphone mit:
• Betriebssystem: Android 2.3.3
• Mindestbildschirmauflösung: 480 x 800
• Prozessorgeschwindigkeit: 1GHz
• RAM Speicher: 1GB
• Funkanschluss: WLAN
• Bluetooth 2.0
• Speicher: SD-Karte (intern oder extern)
• Verfügbarer freier Speicherplatz: 10 MB pro Anwendung
• Eine Kamera

Oder:

Ein iOS-Smartphone mit:
• Betriebssystem: iOS 5.0
• Prozessorgeschwindigkeit: 600 Mhz
• Funkanschluss: WLAN
• Bluetooth 2.0
• Verfügbarer freier Speicherplatz: 10 MB pro Anwendung
• Eine Kamera

3.) Eine WLAN-Router mit:
• WLAN-Internetverbindung: entsprechend dem Standard 802.11 a/b/g/n
• Verbindungsgeschwindigkeit (Kabelverbindung): Mindestens 54 Mbits.

Oder:
• Verbindung zu einem 3G-/4G-Netzwerk.
Wo finde ich mehr Informationen über InHerd?
Website www.lelyt4c.com, YourGuide in T4C, Benutzerhandbuch, „Hilfe“-Funktion in den Tools.
In den Tools SystemToday, Today und HowTo gibt es Standardaufgaben. Worauf basieren diese Aufgaben?
Auf unserer zwanzigjährigen Erfahrung und besten Praktiken in der ganzen Welt.
Ist InHerd nur für größere Betriebe von Nutzen?
Nein. Alle Tools sind sowohl in kleinen als auch in großen Betrieben von Nutzen.
Kann ich InHerd nur im Stall benutzen?
Nein. Sie können die Toolbox jederzeit und überall verwenden, vorausgesetzt, eine Internet-Verbindung ist vorhanden.
Welchen Mehrwert hat InHerd zusätzlich zu T4C?
Flexibilität, Unterstützung bei den Aufgaben, höhere Effizienz, bessere Kuhpflege. Prüfen, Handeln und Verbessern.
Wie kann ich verhindern, dass mein Telefon bei der Arbeit im Stall beschädigt wird/verschmutzt?
Bringen Sie ein Gummiband oder Schlüsselband an, so vermeiden Sie Schäden.
Warum besteht InHerd aus acht separaten Tools?
Auf diese Weise können Sie die für Ihren Betrieb passenden Tools wählen und Lely ist flexibler beim Aktualisieren von Informationen und Hinzufügen von Tools.
Brauche ich das T4C noch auf dem PC?
Ja. T4C InHerd ist die mobile Weiterentwicklung Ihres T4C. T4C Desktop wird auch weiterhin benötigt, da hier die wichtigen T4C Einstellungen gespeichert sind, die für InHerd verwendet werden.
Kann ich InHerd mit allen T4C Versionen verwenden?
Nein. T4C Version 3.2.9.21 oder höher muss installiert sein.
In welchen Sprachen ist InHerd erhältlich?
Im Rahmen der Markteinführung steht InHerd derzeit in holländischer, deutscher, französisch und englischer Sprache zur Verfügung. Nach der Einführungsphase wird die Toolbox auch in anderen Sprachen erhältlich sein.

Installation

Ist es möglich, mehrere Tools gleichzeitig zu aktualisieren?
Ja, es ist möglich, mehrere Tools gleichzeitig herunterzuladen, sie müssen jedoch einzeln installiert werden.
Ist der QR-Code sicher?
Der QR-Code wird auf der Grundlage des T4C Lizenzschlüssels generiert, der für jeden Betrieb einzigartig ist.
Kann ich mich mit mehreren Servern verbinden?
Nein, die Tools können jeweils nur mit einem Server verbunden werden.
Muss ich die Schritte für die Verbindung für jedes Tool wiederholen?
Nein, die QR-Code-Daten werden in Ihrem Gerät gespeichert und von allen anderen Lely Geräten verwendet. Sie müssen jedoch den Benutzernamen und das Kennwort für jedes Tool einmal eingeben.
Kann ich meine eigenen T4C Daten in der Demo-Version benutzen?
Nein. Die Demo-Version enthält statische Daten und Änderungen werden nicht gespeichert.
Ich möchte meine eigenen T4C Daten statt der Demo-Version benutzen. Wie kann ich die Einstellungen ändern?
1. Öffnen Sie die Anmeldeseite von T4C InHerd. 2. Klicken Sie auf das Symbol „i“ oben rechts. 3. Sie können nun den QR-Code einscannen und dann den weiteren Schritten folgen.
Muss ich alle acht InHerd Tools installieren?
Nein. Welche Tools Sie installieren, hängt von Ihren Präferenzen und Anforderungen ab. Jedes Tool trägt dazu bei, zu prüfen, zu handeln und Ihre Kuh- und Herdenleistung zu verbessern.
Ich kann die QR-Lizenzseite auf meinem T4C Desktop-Bildschirm nicht finden.
Um den QR-Lizenzcode einscannen zu können, muss auf ihrem T4C Desktop die T4C-Version 3.2.9.12 oder höher installiert sein.

Sie können die Versionsnummer Ihres T4C im Anmeldebildschirm von T4C überprüfen.

Falls Sie noch nicht die T4C Version 3.2.9.12 oder höher installiert haben, ist Lely T4C InHerd möglicherweise in Ihrem Land noch nicht verfügbar.

Um eine reibungslose Einführung und optimalen Support zu ermöglichen, wird die Einführung von Lely T4C InHerd nach dem in Abbildung 2 gezeigten Rollout-Plan für Lely T4C InHerd erfolgen.

September 2013: Deutschland und Niederlande
Oktober 2013: Frankreich
November 2013: Belgienund
Februar 2014: Luxemburg, Finnland, Schweden, Estland, Polen, Tschechien und der Schweiz
März 2014: Dänemark, Norwegen, Spanien, Portugal, Italien, Neuseeland, Australien, Irland und Großbritannien
April 2014: Österreich
Mai 2014: Andere Länder
Juni 2014: USA und Kanada
Augustus: Russland

Bitte wenden Sie sich an Ihr Lely Center, falls T4C InHerd in Ihrem Land verfügbar, aber Ihre T4C-Version älter als 3.2.9.12 ist.

Kosten & Kaufen

Warum kann ich die Tools nicht im „App store“ oder „Play Store“ finden?
Ihr Gerät entspricht nicht den geforderten Spezifikationen.
Fallen bei der Verwendung der Tools Kosten an?
Ja, die Tools sind kostenpflichtig. Weitere Einzelheiten finden Sie auf www.lelyt4c.com/inherd.
Warum muss ich für diese Tools bezahlen, wenn ich bereits für T4C bezahle?
T4C ist ein Managementsystem, das mit dem Lely Astronaut Melkroboter (und dem automatischen Fütterungssystem Lely Vector) arbeitet. InHerd ist eine eigens entwickelte Toolbox für mobile Anwendungen, die als zusätzliche Option erhältlich ist.
Wie bezahle ich für die Tools?
Über iTunes oder Google Play. Weitere Einzelheiten finden Sie auf www.lelyt4c.com/inherd.
Ich möchte ein Tool nicht mehr benutzen. Wann wird die Zahlung der Abonnementgebühren ausgesetzt?
Das Abonnement kann (separat für jedes Tool) jeden Monat gekündigt werden. Wenn Sie beispielsweise am 2. Februar ein Abonnement abschließen, müssen die Gebühren bis Ende Februar bezahlt werden.
Wann kann ich nach dem Herunterladen das Produkt benutzen?
Nach dem Herunterladen eines Tools und dem Einscannen des QR-Codes im T4C können Sie das Tool sofort benutzen.
Ich habe keine Kreditkarte und kenne mich auch nicht mit „Geschenkkarten“ aus. Was kann ich tun?
Ohne Kreditkarte oder Geschenkkarte ist es derzeit nicht möglich, Tools zu erwerben.
Gibt es einen einheitlichen Gesamtpreis, wenn ich alle Tools verwenden will?
Nein. Wir glauben, dass jeder Kunde seine eigene Tool-Kombination wählt.
Wie können Auszubildende/Aushilfskräfte mit InHerd arbeiten?
Sie benötigen ein Mobilgerät und müssen die Tools aktivieren.
Kann ich die Tools unverbindlich testen?
Ja. Mit der kostenlosen Demo-Version können Sie lernen, wie die Tools funktionieren. Wenn Sie Ihre eigenen T4C Betriebsdaten verwenden möchten, haben Sie eine dreimonatige kostenlose Probezeit pro Tool.

Mobilgeräte & Netzwerk

Mein Smartphone zeigt an, dass der Speicher voll ist. Wie kann ich mehr Speicherplatz auf meinem Gerät zur Verfügung stellen?
Wenn Sie mehr Speicherplatz auf Ihrem Mobilgerät möchten, können Sie den Zwischenspeicher (mit temporären Dateien) löschen. Android: Menü > Einstellungen > Anwendungen > Speichernutzung. Wählen Sie hier die Anwendung aus und drücken Sie „Cache leeren“. Einstellungen > Allgemein > Benutzung > Speicher.
Mein Gerät entspricht nicht den Anforderungen an die Betriebssystemversion. Wie kann ich überprüfen, ob auf meinem Gerät die jüngste Version des Betriebssystems eingestellt ist?
Android: Menü > Einstellungen > Telefoninfo > Software-Aktualisierung > Auf Aktualisierung prüfen. Apple: Einstellungen > Allgemein > Softwareaktualisierung.
Auf welchem Smartphone kann ich die Tools verwenden?
Die Tools können in den Systemen Android (Google) und iPhone (Apple iOS) heruntergeladen werden. Weitere Einzelheiten finden Sie auf der Website www.lelyt4c.com.
Mit welchen Geräten kann ich die Tools benutzen?
Die Tools können mit Smartphone und iPod verwendet werden.
Kann ich mein eigenes Telefon benutzen?
Ja, sofern es den auf www.lelyt4c.com angegebenen Mindestanforderungen entspricht. Sie finden hier die Mindestanforderungen.
Kann ich mit den Tools auch ohne Internet-Verbindung arbeiten?
Nein, eine Internet-Verbindung muss jederzeit vorhanden sein.
Wie kann ich feststellen, ob die Internet-Verbindung meines T4C PC ausreichend ist?
Sie können die Geschwindigkeit der Internet-Verbindung mit dem Speedchecker auf der T4C InHerd Website (www.lelyt4c.com) überprüfen.
Gibt es bestimmte Anforderungen für meine Internet-Verbindung?
Ja. Eine professionelle Infrastruktur (Wi-Fi Netzwerk) wird empfohlen. Für den T4C Server und das Smartphone ist eine Mindestgeschwindigkeit für den Upload und Download erforderlich. Weitere Informationen finden Sie auf der Website www.lelyt4c.com.
Kann ich das 3G/4G Netzwerk benutzen?
Ja, das ist möglich, wir empfehlen jedoch das (stabilere) Wi-Fi Netzwerk.
An wen kann ich mich wenden, wenn das Wi-Fi nicht optimal funktioniert?
Wenden Sie sich in dem Fall bitte an Ihren Wi-Fi-Anbieter.
Wie kann ich feststellen, ob mein Wi-Fi Signal ausreichend ist?
Die Lely Techniker haben die Instrumente, um dies zu prüfen.

Setup

Muss ich ein Tool erst schließen, bevor ich ein anderes öffnen kann?
Nein. Sie können mehrere InHerd Tools gleichzeitig öffnen. Dies ist über das „Menü“-Symbol möglich.

Tool

Stehen im FarmBeats Tool nur 4 KPIs zur Verfügung?
Nein. Auf dem Hauptbildschirm des FarmBeats Tools werden die 4 wichtigsten KPIs angezeigt, nach Anklicken eines dieser Indikatoren werden detaillierte Grafiken angezeigt (zu KPIs über Milch und Roboter).
Wann werden die KPIs aktualisiert?
Indem Sie die Oberseite des Bildschirms nach unten ziehen. Außerdem werden sie aktualisiert, wenn Sie das Tool schließen und wieder öffnen.
Kann ich in FarmBeats mehrere Standorte auswählen?
Nein, bei Standorten ist das nicht möglich. Bei mehreren Ställen wird jedoch eine Taste zur Stallauswahl angezeigt (oben rechts). Farmbeats kann somit nach Stall angezeigt werden.

Updates

Wie werden die T4C InHerd Tools aktualisiert?
Die Aktualisierungen erfolgen automatisch, wie auch im T4C Desktop.